• Bei Ausschachtungen für Hausneubau am Klingenhagen Nr. 12 wurde die Doppelgraben-Wallanlage im Erdreich entdeckt (oben recht
    Rubrik / Rietberg
    04.06.2021

    Baggerschaufel legt alte Stadt-Grabenprofile frei

    Historischer Fund bei Neubauarbeiten am Südwall

  • Am 19. Mai 1748 wurde die Kapelle eingeweiht. Graf Maximilian von Kaunitz und Gräfin Maria Ernestine Franziska hatten sie zu
    Rubrik / Rietberg
    04.06.2021

    Johanneskapelle vermodert ohne Sanierungsarbeiten

    Nach SPD-Antrag beschließt Fachausschuss der Stadt die Vergabe erster schrittweiser Maßnahmen

  • Thomas Trendelbernd hofft, dass sich auf dem Rasen an der „Oak ­Lane“ bald wieder die Sportler tummeln. Foto: RSA/Addick
    Rubrik / Druffel
    19.05.2021

    Vor Corona gerad noch so das 50-Jährige gefeiert

    Die Druffeler Sportgemeinschaft hält viele Angebote bereit und bereichert das Dorfleben

  • Neben dem beschädigten Kreuz lassen die Täter auch allerhand Müll und einen Rucksack liegen. Foto: privat
    Rubrik / Druffel
    19.05.2021

    Unbekannte zerstören das Kreuz bei Familie Steinlage

    Erneut wird Andachtsstelle zum Ziel von Vandalismus – Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt

  • Mit Hilfe eines großen Krans werden die einzelnen Stegteile an ihren Bestimmungsort gehievt und zusammengebaut. Darauf hatte
    Rubrik / Mastholte
    19.05.2021

    Sehnlich erwarteter Schwertransport

    Niederländische Firma liefert neuen Bootssteg für den SSC Mastholte

  • Rubrik / Bokel
    06.05.2021

    Tulpenpracht lässt Bokeler Ortskern bunt leuchten

    Bokel (mad). Im vergangenen Jahr hatten viele Helfer rund um die Vorsitzende des Heimatvereins Marlies Küthe dafür gesorgt, dass sich die Bokeler in diesem Frühling an einer bunten…

  • Der Blick Richtung Sportplatz der Germania zeigt es: Der Radweg ist frisch geteert, dennoch sieht es noch sehr nach Baustelle
    Rubrik / Westerwiehe
    06.05.2021

    Arbeiten am Radweg in Westerwiehe dauern noch an

    Corona und Wintereinbruch haben Zeitplan ins Wackeln gebracht – Kosten nur leicht gestiegen

  • Heinrich (links) und Hendrik Dirkwinkel zeigen die zum Jubiläum herausgebrachte neue Produktidee „Grüner Hof“. Fotos: R
    Rubrik / Mastholte
    22.04.2021

    Seit 100 Jahren hochprozentiger Genuss

    Großes Jubiläum bei Paehler-Rietberg mit neuen Produkten im Sortiment

  • Rubrik / Rietberg
    22.04.2021

    Aus Protest gegen ruinöse Corona-Verordnungsflut

    Café „Päusken“ wollte mit verbotener Biergarten-Öffnung bewusst ein Zeichen setzen

  • Das neue HLF 20 (rechts) löst den vorigen Einsatzwagen ab und erfüllt höchste Sicherheitsstandards. Fotos: RSA/Addicks
    Rubrik / Mastholte
    29.03.2021

    Ein brandneuer Wagen für die Mastholter Feuerwehr

    Löschzug erhält hochmodernes Hilfeleistungsfahrzeug – Kosten liegen bei knapp 300.000 Euro

  • Stefan Honerkamp (VV OWL), Dirk Hänsgen (go.on - Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr) ­Landrat Sven-Georg Adenauer,
    Rubrik / Rietberg
    29.03.2021

    „Das ist eine echte Verbesserung im hiesigen ÖPNV“

    Mit dem Westfalen-Schnellbus geht es nun bequem und flott von Rheda bis nach Paderborn

  • DCIM100GOPROGOPR0954.JPG
    Rubrik / Rietberg
    17.03.2021

    Immer weniger Grundschüler können schwimmen

    Schwimmkurse sind Mangelware – durch Corona wird die Situation noch weiter verschlimmert

  • Auszubildende Lea-Sophie Hötte (l.) ist froh, von Friseurin Birgit Sonntag lernen zu können und statt am Modell wieder Kund
    Rubrik / Mastholte
    02.03.2021

    Niermann: „Für Azubis war das eine sehr schwere Zeit“

    Schnittstelle öffnet wieder – junge Frisöre können ihr Handwerk endlich in der Praxis weiterlernen

  • Setzen sich für mehr Sicherheit in den Ortskernen von Neuenkirchen und Mastholte ein: Gabi Siepen (v.l.), Konrad Schürhoff,
    Rubrik / Neuenkirchen
    02.03.2021

    Einfach mal langsamer fahren, als die Polizei erlaubt

    Grünen-Fraktion setzt auf „Freiwillig Tempo 30“ in den Ortskernen von Neuenkirchen und Mastholte

  • Glückwünsche aus Neuenkirchen, dem Kreis Gütersloh und der Stadt Rietberg konnte Maria Peitz (Mitte) entgegen nehmen. Auch
    Rubrik / Neuenkirchen
    02.03.2021

    Maria Peitz feiert ihren 108. Geburtstag

    Bekannte Neuenkirchenerin freut sich über etliche Glückwünsche